Eizellspende - Wir erfüllen Ihren Wunsch, Mama zu werden

Manche Frauen verfügen aus verschiedenen Gründen nicht über eigene Eizellen oder haben Eizellen von schlechter Qualität, die nicht befruchtet werden und sich nicht richtig zu einer Schwangerschaft entwickeln können. Ein In-vitro-Programm mit frischen oder gefrorenen Spendereizellen kann für sie eine Lösung sein. Alle Spenderinnen werden zuvor von unseren Ärzten einem gründlichen Gesundheitscheck unterzogen, um die Sicherheit der In-vitro-Fertilisation zu gewährleisten. Die Kinderwunschklinik gewährleistet die vollständige Anonymität des Verfahrens sowohl für den Empfänger als auch für den Spender.

Erfahren Sie mehr
Refund

Eizellspende

Die Eizellenreserve neigt sich zwischen Jahren ihrem Ende zu. Jedoch ist bei manchen Frauen Eizellenreserve gering aus anderen medizinischen Gründen. Schlechte Eizellenqualität lässt den Kinderwunsch unerfüllt und macht eine erfolgreiche Befruchtung unmöglich, was keine Schwangerschaft verspricht. Doch dank neusten Methoden der Reproduktionsmedizin wurde ein Ausweg für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch gefunden - eine IVF-Behandlung mit Eizellenspende. Deutschsprachige Paare sind an einer Eizellenspende im Ausland interessiert. Aus diesem Grunde bleibt die Kinderwunschklinik Bocian offen auf Bedürfnisse ihrer Kun-den und bietet eine Eizellspende mit frischen und mit eingefrorenen Eizellen an.

Eizellspende in Polen

Die Kinderwunschklinik Bocian kommt Ihren Wünschen entgegen und lädt Sie nach Stettin und nach Posen ein. Wenn Sie sich einen Besuch bei einem anderen Standort überlegen, bieten Ihnen Ärzteteams aus Warschau, Katowice, Łódź und Białystok ihre Hilfe an. Wir schlagen Ihnen eine anonyme Eizellspende vor. Sie entscheiden, ob Sie Eizellenspende mit frischen oder mit tiefgefrorenen Eizellen planen möchten. Wir sind flexibel und garantieren beide Verfahren. Während der Behandlung können Sie sich auf die Hilfe eines gut quali-fizierten Arztes stützen und dank einer deutschsprechenden Koordinatorin sich gut aufgehoben fühlen. Sie erklärt den Behandlungsprozess Schritt für Schritt und klärt für Sie alle kopfzerbrechenden Fragen.

Kontakt

Locales Clinic

Eizellenbank und Embryonenbank

Die Stärke der Klinika Bocian ist, dass wir uns eigener Eizellen- und Embryonenbank rühmen können, was für Patienten aus Deutschland ein Vorteil ist. Auf diese Weise kann ein Arzt die Verfügbarkeit von Spendereizellen schnell überprüfen und eine perfekte Phänotyp - Matching machen. Mit eigener Bank kann die Wartezeit für eine IVF- Behandlung mit Eizellenspende genau bestimmt werden. Was auch interessant ist, findet der gesamte Prozess der Spenderqualifizierung direkt in der Klinik statt und wird von unseren Spezialisten geleitet. Wir stellen sicher, dass nur Eizellen von hoher Qualität an die Bank geliefert werden.

Spenderinnen

In der Klinika Bocian berücksichtigen leitende Ärzte körperliche Eigenschaften der Frau, die so weit wie möglich mit denen der Spenderin übereinstimmen sollen. Es gibt keine Wartelisten. Beim Ersttermin, füllen beide Partner einen phänotypischen Anmeldebogen aus. Laut diesem Bogen kann der Arzt in einer kurzen Zeit die beste Spenderin auswählen.

Nur junge, gesunde und fruchtbare Frauen können zu Spenderinnen werden. Es gibt auch eine Altersgrenze. Frauen zwischen 20 - 32 Jahren dürfen ihre Eizellen spenden. Vor der Spende werden alle Kandidatinnen einem gründlichen Gesundheitscheck im Hinblick auf den allgemeinen Gesundheitszustand, die Infektionskrankheiten und einige genetische, neurologische und psychische Störungen unterzogen. Auf diese Art und Weise kann Kinderwunschklinik Bocian die Sicherheit der In-vitro-Fertilisation gewährleisten.

Den Paaren, die sich für eine Eizellspende in Polen entschieden haben, bieten wir Folgendes an:

  • krotki-czas-oczekiwania-na-zabieg.svg
    Kurze Wartezeit auf die Behandlung
  • wybor-dawczyni-na-podstawie-cech-fenotypowych.svg
    Auswahl der Spenderin gemäß den körperlichen Eigenschaften der Frau
  • opieka-doswiadczonych-lekarzy-i-embriologow.svg
    Betreuung von einem deutschsprechenden Arzt und Embryologen
  • wysoka-skutecznosc.svg
    Hohe Effizienz
  • bezplatne-omowienie-primary.svg
    Unterstützung seitens deutschsprechender Koordinatorin
  • minimum-5-komorek-w-stadium-M2.svg
    Mindestens 5 Zellen im MII-Stadium
  • dawczynie-zweryfikowane-pod-katem-medycznym-genetycznym-psychologicznym.svg
    Medizinisch, genetisch und psychologisch getestete Spenderinnen
  • bezpieczenstwo-na-kazdym-etapie-realizacji-programu.svg
    Sicherheit in jeder Behandlungsphase
  • zgodnosc-programu-z-ustawa-o-leczeniu-nieplodnosci.svg
    Behandlungsprozess gemäß den Bestimmungen des polnischen Fortpflanzungsmedizingesetzes
  • ginekologia-primary.svg
    Ein Frischer oder ein Kryotransfer zur Wahl

Wirksamkeit einer In- vitro- Behandlung in der Klinika Bocian nach Arten der IVF-Verfahren

Unter der Bezeichnung "In vitro" verseht man eine Reihe von Methoden und Techniken der assistierten Reproduktion, die auf besonderen ärztlichen Rat hin angewendet werden. Ihre Wirksamkeit hängt von vielen Faktoren ab, darunter auch ab dem Gesundheitszustand einer Patientin. Wenn Sie mehr über die Wirksamkeit unterschiedlicher IVF-Methoden erfahren möchten, darunter auch über Erfolgsquote einer Eizellspende und sich einen Überblick über Dienstleistungen in der Klinika Bocian verschaffen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Unsere Fachleute beraten Sie gerne und zerstreuen Ihre Zweifel.

Durch Beta-HCG-Test bestätigte Schwangerschaften (%)
Klinische Schwangerschaften (%)
10
20
30
40
50
60
70
80
90
68,9%
59,9%

inVitroDonation.graph.ivf.title inVitroDonation.graph.ivf.desc

74,7%
66,2%

inVitroDonation.graph.fresh.title inVitroDonation.graph.fresh.desc

71,8%
67,6%

inVitroDonation.graph.frozen.title inVitroDonation.graph.frozen.desc

inVitroDonation.graph.fresh.title - inVitroDonation.graph.fresh.desc

inVitroDonation.graph.frozen.title - inVitroDonation.graph.frozen.desc

Anmeldung korrekt gesendet
Leider war es nicht möglich, die Anmeldung zu schicken.

Anmeldebogen

Häufig gestellte Fragen

Häufige Fragen

  • 1

    Wie hoch ist der Preis für eine Eizellspende in Polen?

    Die Gesamtkosten für eine In-vitro-Behandlung mit Eizellenspende liegen daran, ob eine IVF-Behandlung mit frischen oder mit tiefgefrorenen Eizellen angeboten wird. Mehr dazu

  • 2

    Eizellenspende Tschechien und Eizellenspende Polen- In welcher Klinik kann ich ein IVF- Verfahren mit Eizellen einer Spenderin machen lassen?

    Wenn die Rede von einer Eizellenspende ist, nehmen Patienten Kinderwunschzentren in Tschechien als Behandlungsstelle oft in Rücksicht. Trotzdem ist Polen ein Staat, wo ein IVF -Verfahren mit Eizellspende gesetzlich geregelt und erlaubt ist. Hier wird besonders darauf geachtet, dass Patientinnen mit Sorgfalt behandelt werden, damit ihre Bestrebungen nach einem Kind mit einer klinischen Schwangerschaft enden. Mehr dazu

  • 3

    Ist Eizellspende in Polen ein sicheres Verfahren?

    Das ganze IVF – Verfahren mit Eizellspende wird unter Aufsicht von hochqualifizierten Embryologen und erfahrenen Fachärzten durchgeführt. Die Eizellen und Embryonen werden mit Einhaltung von Sicherheitsstandards gelagert. Die Kinderwunschklinik Bocian hält sich an polnische Gesetzgebung und wird ständig durch staatliche Einrichtungen überwacht. Mehr dazu

  • 4

    Kann meine Schwester oder meine Verwandte die Eizellen für mich spenden?

    Die polnische Gesetzgebung gewährleistet eine vollständige Anonymität sowohl der Spenderin als auch der Embryonenempfängerin. Daher ist es unmöglich, eine nicht anonyme Eizellspende in Polen zu starten. Familienmitglieder oder Freunde sind als Spenderinnen ausgeschlossen. Mehr dazu

  • 5

    Wodurch unterscheidet sich eine ICSI-Behandlung von einer Eizellspende?

    Im Gegenteil zur Patientin, die sich für eine ICSI-Behandlung entschieden hat, wird eine Patientin während Eizellspende nicht hormonell stimuliert. Der Unterschied tritt also in der Stimulationsphase und in der Eizellenentnahme auf. Mehr dazu

  • 6

    Welche Indikationen zur Eizellenspende gibt es?

    Eine Eizellspende erwägen vor allem Frauen im fortgeschrittenen Alter, Frauen, die sich aufgrund einer Krebserkrankung einer Chemotherapie unterziehen mussten oder Frauen mit einer verfrühten Menopause. In ihren Eierstöcken reifen keine Eibläschen mehr heran, aus denen befruchtungsfähige Eizellen entstehen. Mehr dazu