Dr.

Magdalena Ziętara

Dr. Magdalena Ziętara hat ihr Studium an der Medizinischen Universität in Łódź abgeschlossen und macht gerade eine Spezialisierung auf Gynäkologie und Geburtshilfe im Matka Polka Gesundheitsinstitut in Łódź. Sowohl in ihrer Laufbahn als auch in der Forschungskarriere interessiert sie sich für Ultrasonographie, pränatale Diagnostik, Frühgeburt, Infertilität, Zervixpathologie. Dr. M. Dąbrowska bildet sich ständig weiter, indem sie an zahlreichen, renommierten Bildungskursen und wissenschaftlichen Workshops teilnimmt. Sie wurde während Konferenzen in Polen mehrmals preisgekrönt und ist Artikelautorin, die in wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert werden.

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • Die Medizinische Universität in Łódź
  • Das Matka Polka Gesundheitsinstitut in Łódź
Magdalena Ziętara
Dr.

Magdalena Ziętara

Dr. Magdalena Ziętara hat ihr Studium an der Medizinischen Universität in Łódź abgeschlossen und macht gerade eine Spezialisierung auf Gynäkologie und Geburtshilfe im Matka Polka Gesundheitsinstitut in Łódź. Sowohl in ihrer Laufbahn als auch in der Forschungskarriere interessiert sie sich für Ultrasonographie, pränatale Diagnostik, Frühgeburt, Infertilität, Zervixpathologie.

Vita des Arztes:

Dr. Magdalena Ziętara hat ihr Studium an der Medizinischen Universität in Łódź abgeschlossen und macht gerade eine Spezialisierung auf Gynäkologie und Geburtshilfe im Matka Polka Gesundheitsinstitut in Łódź. Sowohl in ihrer Laufbahn als auch in der Forschungskarriere interessiert sie sich für Ultrasonographie, pränatale Diagnostik, Frühgeburt, Infertilität, Zervixpathologie. Dr. M. Dąbrowska bildet sich ständig weiter, indem sie an zahlreichen, renommierten Bildungskursen und wissenschaftlichen Workshops teilnimmt. Sie wurde während Konferenzen in Polen mehrmals preisgekrönt und ist Artikelautorin, die in wissenschaftlichen Zeitschriften publiziert werden.

Ausbildung und Berufserfahrung:

  • Die Medizinische Universität in Łódź
  • Das Matka Polka Gesundheitsinstitut in Łódź

Wichtige Zertifikate:

  • Das Zertifikat der Polnischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin, Sektion Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Das internationale Zertifikat von Fetal Medicine Foundation (FMF)
  • Das internationale Zertifikat von International Ovarian Tumor Analysis (IOTA)
  • Das Kolposkopie- Zertifikat der Polnischen Gesellschaft für Kolposkopie und Pathophysiologie der Zervix

Sprachen:

Englisch

Mitgliedschaft:

  • Die Polnische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Internationale Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Polnische Gesellschaft der Reproduktionsmedizin und Embryologie (PTMRiE)